Reiki
Licht - Liebe - Energie - Einheit
Freies Reiki
Freies Reiki

 

Mit Reiki begibt sich ein jeder auf seinen ganz speziellen und eigenen Weg.

Ein jeder in seinem frei gewählten Tempo.

Und ein jeder nur soweit, wie er es möchte.

Wer seinen eigenen Weg einmal betreten hat, wird ihn nie wieder verlassen. Wohl aber selbst entscheiden, wie schnell und wie weit, wann und wo, wie und mit wem er diesen Weg gehen möchte.

Das Wort "müssen" gibt es bei Reiki nicht. Ein jeder darf bei Reiki

ausprobieren und erkennen, was für ihn das Richtige und das Beste ist. Selbst wenn 100 andere eine andere Meinung vertreten, so heißt das nicht, dass diese Meinung auch für mich richtig ist.

Oft haben wir in unserer schnelllebigen Welt verlernt, auf das zu hören, was uns unser "Bauchgefühl", unsere Intuition sagt. Mit Reiki berufe ich mich wieder auf meinen Ursprung und lerne wieder, mich auf meine ursprünglichen Werte und Gedanken, auf meine ursprüngliche Lebenseinstellung zu besinnen.

Das Erinnern und Erkennen, was gut und richtig für uns selbst ist, ist häufig nicht leicht für uns und bedarf immer wieder eines aufmerksamen Hinterfragens. Denn unser Ego, der Druck von außen, die Gesellschaft, der Beruf, die Politik, die Religion und vieles mehr aus unserer modernen Welt bringen uns dazu, dass wir uns sehr weit von unserem eigentlichen "Ich" entfernen können.

Reiki führt dich auf sanfte Weise wieder zu deinem eigenen "Ich" zurück.

Begriffe wie Achtung, Demut, Liebe, Loslassen, sich aus dem Wertungssystem herausnehmen, Sachen von einem anderen Blickwinkel aus betrachten und Stimmigkeit sind fest mit Reiki verbunden und haben für jeden einzelnen eine eigene Form und Bedeutung.

Deshalb gibt es bei Reiki ebenso viele Facetten, wie es Leute gibt, die diese wunderbare Energie nutzen. Ein jeder so, wie es für ihn richtig und gut ist.

Reiki ist ein wunderbares Werkzeug, unser viel zu dominantes, für uns oft auch sehr schädliches Ego auszuschalten und ganz unserer Intuition zu folgen.